Auerbachs Keller Leipzig

Meine Firma hatte den Auftrag den Parkettfußboden im Auerbachs Keller zu sanieren. Für diese Sanierung war ein Zeitfenster von ca. 10 Tagen angesetzt. Nachdem  mehrere Farbmuster angelegt wurden, hat sich die Geschäftsleitung für einen Aufbau mit einem Spezialöl und einer 2 K-Versieglung entschieden.  Mit allen Mitarbeitern wurde dann der alte Parkettfußboden intensiv bis ins rohe Holz abgeschliffen und gekittet.  Anschließend wurde der Parkettfußboden geölt und der Überschuss mit Pads abgenommen und auspoliert.   Nach einer ausreichenden Trockenzeit wurde der Holzfußboden 3 x mit einer 2K- Parkettversiegelung versiegelt.   Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Zum Einsatz kamen die Produkte der Firma Pallmann.

Auerbachs Keller Leipzig
Auerbachs Keller Leipzig
Abschleifen des Parkettfußbodens
Abschleifen des Parkettfußbodens
beginnen mit dem Auftrag des Spezialsöl Pall 333
beginnen mit dem Auftrag des Spezialsöl Pall 333
fertig gestellte Fläche
fertig gestellte Fläche
nach dem 1 Lakauftrag wurde zwischengeschliffen
nach dem 1 Lakauftrag wurde zwischengeschliffen
nach dem Abtrocken des Parkettlacks das Ergebnis
nach dem Abtrocken des Parkettlacks das Ergebnis
der neue Parkettfußboden kann sich sehen lassen
der neue Parkettfußboden kann sich sehen lassen
Auch der Auftraggeber, die Familie Rothenberger waren sehr zufrieden
Auch der Auftraggeber, die Familie Rothenberger waren sehr zufrieden